Tag

Entspannen Archives - Ute Donath

Entspannen in der Salzgrotte in Gera

Von | 60 ist das neue 40, Gesundheit | Keine Kommentare

Entspannen in der Salzgrotte in Gera

Da meine Erkältung immer noch nicht vollständig ausgeheilt ist, habe ich mir heute eine Stunde Auszeit in der Salzgrotte in Gera gegönnt.  Die Salzgrotte besteht aus naturbelassenem Salz aus Pakistan, man nennt es auch Himalaja – Salz. Ich tauche ab in einen 40 qm großen Raum, in dem an den Wänden  und Fußboden 20 Tonnen Himalaja – Salz eingearbeitet wurden. Millionen Jahre altes Steinsalz und moderne Technik schaffen ein entspanntes und heilungsunterstützendes Klima. Durch Salz, Saline und Solevernebler werden wertvolle Minerale und Mikroelemente freigesetzt, die die Luft der Salzgrotte anreichern.  Quelle Text: Salzgrotte Saliné Gera

1001 und ein Licht am Himmel

Ein Sternenhimmel mit über 1000 Sternen, gedämpftes Licht und Entspannungsmusik wirken beruhigend auf Seele und Körper. So gesund wie ein Tag am Meer ist die 45 minütige Sitzung in der Salzgrotte.     Quelle Text: Salzgrotte Saliné Gera

Meine Entspannung in der Salzgrotte

Es ist für mich ein Abtauchen in die Tiefe meiner Seele und Gedanken. Ich kann hier bei der gedämpften Entspannungsmusik vollkommen loslassen. Ein kleiner Brunnen plätschert ruhig vor sich hin, man denkt, man liegt ganz nahe an einem kleinen Bach. Über mir nur der Sternenhimmel, der ständig seine Farbe ändert. Der Körper schwebt im Nichts und ich finde zu mir. Nach den 45 Minuten vollkommener Entspannung fühle ich mich wie neu geboren.

Was ist euer Entspannungsort? Wo findet ihr die vollkommene Ruhe? Schreibt mir bitte euer Feedback in die Kommentare.