Tag

Lifestyle Archives - Ute Donath

Bloggertreffen 2018 #smcmuc

By | 60 ist das neue 40, Gedanken, Gesundheit, Netzwerken | No Comments

Bloggertreffen 2018 #smcmuc

Es gibt Dinge im Leben, die macht man zu ersten Mal, ist vorher total aufgeregt und dann kann man auf einmal gar nicht mehr genug davon bekommen. Geht es euch auch so? Ich war am vergangenen Sonntag zum ersten Mal auf einem Bloggertreffen in München. Das war ungefähr so wie ein Klassentreffen, nur dass ich am Anfang als neue Schülerin in die Klasse kam. Aber kurze Zeit später habe ich komplett dazu gehört und das war toll.

60istdasneue40

Wie ihr ja wisst, bin ich erst seit drei Monaten Lifestylebloggerin60plus und ich war überrascht, wie gut mein Thema bei den „Alteingesessenen“ aus der Branche angekommen ist. Das ging von   „….wie geil ist das denn bitte?“ ….und…. “ darüber müssen wir unbedingt sprechen“… bis …“…ich brauche dich für einen Vortrag auf meiner Veranstaltung“. Ich war total geflasht, aber habe mich darüber riesig gefreut.

Jetzt gilt es….

Natürlich bin ich jetzt am Zuge, da sich so viele für mein Thema interessieren, dass ich gute und interessante Blogeinträge für euch schreibe. Ich muss natürlich noch viel lernen, aber ich habe auf dem Treffen eine Dame getroffen, mit der ich seit 10 Jahren über Xing verbunden bin. Netzwerkexpertin Petra Polk ist Rednerin-Netzwerk-und Social Media Expertin-Unternehmensberaterin und Gründerin von W.I.N. Women im Network. Sie gilt als absolute Expertin im Bereich Netzwerken, Kontakten, Umsetzen von Strategien für mehr Erfolg und und und….Von ihr werde ich noch viel lernen, wenn es um Frauen geht, die MEHR wollen. 

Crazy Weekend Gera-Berlin-Dresden

By | 60 ist das neue 40, Essen und Trinken, Reisen, Städte | No Comments

Crazy Weekend Gera-Berlin-Dresden

Eine ganz neue Erfahrung, die ich in meinem Leben gemacht habe ist, dass Jeder seine Zeit, die er zur Verfügung hat, auch mit allen Sinnen optimal nutzen sollte. Dazu gehören Städtekurzreisen, wie ich sie an diesem Crazy Weekend nach Berlin und Dresden unternommen habe. Obwohl ich schon oft dort war, entdeckt man stets etwas Neues und in der Vorweihnachtszeit ist es ganz besonders schön.

Brandenburger Tor, Hotel Adlon, BlueManGroup in Berlin

Berlin ist eine Wahnsinnsstadt, man erlebt an jeder Ecke verrückte Dinge und kann sich mal so richtig vom Alltag ablenken lassen. Das geht dort ganz einfach und macht Riesenspass. Die Show der BlueMan Group hat dann den Vogel abgeschossen. Ich habe tatsächlich fast 90 Minuten durchgängig gestaunt und gelacht.

Frauenkirche, Altstadt, Striezelmarkt in Dresden

Das vorweihnachtliche Gefühl kommt in Dresden auf, wenn man auf den traumhaft schön geschmückten Weihnachtsmärkten rund um die Frauenkirche schlendert. Jeden Tag etwas Neues entdecken bezog sich diesmal auf Entenbratwurst. Ich als Fan der Thüringer Rostbratwurst muss zugeben, dass das eine interessante kulinarische Erfahrung war und gut geschmeckt hat.

Barclays, Cruzado, La Bodega in Gera

Zum Abschluss des Wochenendes dann feiern im Barclays zur Ralph und Freunde Party und am Sonntag Morgen einen Brunch in der La Bodega. Schöner kann ein Wochenende nicht ausklingen. Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Dinge alle gesund und glücklich erleben darf. Und gerade in dieser Vorweihnachtszeit ist Dankbarkeit sehr wichtig.