Tag

Frauen Archives - Ute Donath

Let`s talk about Sex, Baby Teil 2

By 60 ist das neue 40, Beauty & Style, Friseur, Gedanken, Gesundheit, Lebensfreude, Menschen, Sex, Übernachten, YouTube No Comments

Sex im Alter

Ihr kennt mich ja nun schon einige Zeit und wisst, dass ich öfter über Themen schreibe, die andere nicht so gern aussprechen. Warum auch immer, aber ich sage gern, was ich denke.
Und heute muss es mal wieder aus mir raus, weil ich dauernd irgendwas lese zum Thema Sex im Alter. Das bringt mich ständig dazu, mir wieder viele Fragen zu stellen. Was soll diese Aussage überhaupt, Sex im Alter…von welchem Alter sprechen wir denn?

Sind Frauen zu alt für Sex mit über 50?

Letztens las ich einen Artikel, dass Frauen ab 50 bereits zu alt für Sex seien. Echt jetzt😮🤣  Sollen sich Frauen, nur weil vielleicht am Körper die ein oder andere Stelle nicht mehr so perfekt sitzt, wie in ganz jungen Jahren, nicht mehr ihren Gefühlen hingeben können? Ist es etwa nicht ästhetisch genug, wenn ältere Frauen Sex haben oder passt das einfach nicht in die perfekte Scheinwelt der Pornoindustrie, wo alle Körper doch so makellos erscheinen?

Ab wann ist eine Frau denn älter?

Und was heißt eigentlich älter? Ab wann ist eine Frau älter? Diese Frage stellt sich allerdings nur in die eine Richtung, denn bei älteren Männer ist das natürlich kein Problem, da können die Angebeteten nicht jung und knackig genug sein. Oder aber sind die meisten Männer einfach nicht in der Lage, sich von einem Frauenkörper jenseits der 50 sexuell angezogen zu fühlen, weil einfach nicht sein darf, was nicht der Norm entspricht.
Das ist alles kompletter Blödsinn, da der Körper einer Frau, die gepflegt ist, die mitten im Leben steht, weiss was sie will und sich auch so gibt und Stärke und Selbstbewusstsein ausstrahlt und dazu über 50 bzw 60 ist, nämlich unheimlich anziehend für starke Männer ist. Wenn diese Frau sich dann noch total dem vielleicht jüngeren Mann oder auch ihrem langjährigen etwa gleichaltrigen Partner oder Ehemann hingeben kann, ohne sich von ihrem Körper ablenken zu lassen, sondern nur ihren Gefühlen zu folgen, dann wird es für beide ein unvergessliches Erlebnis!!!

Sex ist ein Grundbedürfnis für Alle

Und Sex ist nun einmal ein Grundbedürfnis wie Essen und Trinken. Im ersten Teil von „Let`s  talk about Sex, Baby“ habe ich schon geschrieben, was Sex im Körper auslöst und das sollte man sich doch so lange wie möglich im Leben gönnen, wenn man gesund, glücklich und ausgeglichen sein möchte bis ins hohe Alter. Ach ja, da sind wir wieder beim Alter, ich bin jetzt 65, mein wundervoller Lebensgefährte ist 35. Wir sind seit fast zwei Jahren ein glückliches Paar, das könnt ihr auch in meinen vorherigen Beiträgen hier nachlesen. Früher galten selbst für mich Menschen mit 65 als alt. Ich habe mir sogar auch nicht vorstellen können, dass meine Eltern mit 50 noch Sex hatten. So etwas wurde ja damals auch nicht kommuniziert, aber heute ist das Leben mit 65 doch noch in vollem Gange bzw. geht erst so richtig los, wie es bei mir war mit 63, als ich den tollsten Mann der Welt kennen gelernt habe. Seitdem habe ich so viel Sex wie nie zuvor in meinem ganzen Leben, auch nicht zu meinen Sturm und Drangzeiten.

Der Richtige sollte es schon sein

Natürlich ist es der richtige Mann, der das auch ausmacht, dass ich mich völlig frei fühlen kann und alles so erlebe, als wäre ich gerade 17 Jahre jung, nur mit dem Unterschied, dass ich meinen Körper heute viel besser kenne und weiß, was mir gut tut, aber ich habe mich auch noch nie so stark begehrt gefühlt wie heute. Außerdem gibt es keinerlei Scheu, immer wieder Neues auszuprobieren und das ist genau das, was ich mein Leben lang gesucht habe. Und jetzt mit 65 habe ich das ausgefüllteste Sexleben, was man sich nur vorstellen kann. Also liebe Frauen und natürlich auch Männer, verabschiedet euch von den veralteten Vorstellungen, dass Sex nur als junger Mensch ästhetisch, interessant und reizvoll sein muss….wir Mädels jenseits der 50 haben es immer noch drauf und vielleicht sogar besser als so manches junges Reh. Einfach mal ausprobieren, fallenlassen, Freiheit spüren, Kopf aus- und alle Sinne anschalten, dann wird der Sex sensationell, auch mit über 60. Und noch ein kleiner Tipp am Ende: Nach dem Sex fühlt ihr euch nicht nur total super, sondern seht auch noch richtig gut aus und das strahlt ihr auch aus und das wiederum macht euch wieder so anziehend für den Mann.

Eure Ute

Bloggertreffen 2018 #smcmuc

By 60 ist das neue 40, Gedanken, Gesundheit, Netzwerken No Comments

Bloggertreffen 2018 #smcmuc

Es gibt Dinge im Leben, die macht man zu ersten Mal, ist vorher total aufgeregt und dann kann man auf einmal gar nicht mehr genug davon bekommen. Geht es euch auch so? Ich war am vergangenen Sonntag zum ersten Mal auf einem Bloggertreffen in München. Das war ungefähr so wie ein Klassentreffen, nur dass ich am Anfang als neue Schülerin in die Klasse kam. Aber kurze Zeit später habe ich komplett dazu gehört und das war toll.

60istdasneue40

Wie ihr ja wisst, bin ich erst seit drei Monaten Lifestylebloggerin60plus und ich war überrascht, wie gut mein Thema bei den „Alteingesessenen“ aus der Branche angekommen ist. Das ging von   „….wie geil ist das denn bitte?“ ….und…. “ darüber müssen wir unbedingt sprechen“… bis …“…ich brauche dich für einen Vortrag auf meiner Veranstaltung“. Ich war total geflasht, aber habe mich darüber riesig gefreut.

Jetzt gilt es….

Natürlich bin ich jetzt am Zuge, da sich so viele für mein Thema interessieren, dass ich gute und interessante Blogeinträge für euch schreibe. Ich muss natürlich noch viel lernen, aber ich habe auf dem Treffen eine Dame getroffen, mit der ich seit 10 Jahren über Xing verbunden bin. Netzwerkexpertin Petra Polk ist Rednerin-Netzwerk-und Social Media Expertin-Unternehmensberaterin und Gründerin von W.I.N. Women im Network. Sie gilt als absolute Expertin im Bereich Netzwerken, Kontakten, Umsetzen von Strategien für mehr Erfolg und und und….Von ihr werde ich noch viel lernen, wenn es um Frauen geht, die MEHR wollen.